Patenschaften - "Königsberger Bernsteinsammlung"

Bernsteinsammlung in Gefahr
Bernstein ist keine stabile Substanz. Unter dem Einfluß von Sauerstoff und Licht verändert er sich schon nach wenigen Jahren. Dabei wird die Bernsteinoberfläche stumpf, die Farbe dunkler und zahlreiche kleine Risse entstehen.

Eine Konservierung und Restaurierung zahlreicher Bernsteinobjekte der ehemaligen Königsberger Bernsteinsammlung ist dringend geboten, wenn verhindert werden soll, daß diese unwiderbringlich durch Alterungsprozesse zerstört werden.

Helfen Sie uns – Pate werden
Die ehemalige Königsberger Bernsteinsammlung braucht Ihre Hilfe! Knapp 20 000 Bernsteinobjekte, vor allem pflanzliche und tierische Inklusen, aber auch zahlreiche Kunst- und Kulturgegenstände aus Steinzeit, Bronzezeit, Antike, Mittelalter, Renaissance und Neuzeit stellen einen unschätzbaren Wert dar.

Aber ihr Erhalt ist gefährdet. Deshalb suchen mehrere Hundert Objekte ihren persönlichen Paten.

Mit Ihrem Beitrag leisten Sie eine direkte Unterstützung zur Konservierung und Restaurierung der ehemaligen Königsberger Bernsteinsammlung. Außerdem soll mit Hilfe von Ihren Spendenmitteln eine ständige Dauerausstellung für diese Sammlung aufgebaut werden. Zum Dank erhalten Sie eine Patenschaftsurkunde und ihr „Patenkind“ trägt eine Plakette mit Ihrem Namen.
Helfen Sie mit, dass auch noch nachfolgende Generationen diese Schätze bewundern können !

Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht
für mehr Information bitte auf die Einzelbilder klicken!
example6
example6