Mikropaläontologie

GZG.MP - > 2.000.000 Objekte und Serien

Die vorliegende Sammlung beinhaltet hauptsächlich Mikrofossilien, aber auch mikroskopische Reste von Makrofossilien (z. B. Fischschuppen und -zähne, Echinodermen-Ossikel) aus allen Erdzeitaltern von fast allen Kontinenten.
Schwerpunkte der Sammlung sind paläozoische, mesozoische und känozoische Ostrakoden mit den coll. Ernst Lienenklaus (1849-1905), Johannes Wolburg (1905-1976), Erich L. Brand (1914-2011), Arnold Rabien (1918-2011), Helga Groos-Uffenorde (*1938) und Henning Uffenorde (*1941) sowie jurassische Foraminiferen mit der coll. Johann Georg Bornemann (1831-1896) und paläozoische Conodonten: coll. Otto Heinrich Walliser (1928-2010) und Dieter Meischner (1934-2012).
Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht
für mehr Information bitte auf die Einzelbilder klicken!